Drei Meditationsabende zu christlicher Mystik

Mittwoch, 04. November 2020, 19.30 Uhr, kath Kirche Schiers

Viele Menschen erleben ihren Alltag als hektisch und sehr fordernd. Sie finden wenig Raum für die Suche nach der Mitte und der Quelle ihres Lebens. Dabei sehnen sie sich nach Zeit und Raum, um zu sich selber zu kommen, mit Geist, Leib und Seele. Diese drei Abende sollen helfen, dass wir gemeinsam auf diesem Weg einen Schritt gehen.

Am ersten Abend begeben wir uns auf die Spuren von Teresa von Avila. Wir beginnen am Mittwoch, 04. November. Weitere Daten: Mittwoch, 11. November (Silja Walter) und Mittwoch, 02. Dezember (Wüstenväter) jeweils um 19.30 Uhr in der kath. Kirche Schiers.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der spirituelle Teil dauert etwa 40 Minuten. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu einem Austausch bei einer Tasse Tee. Geleitet wird der Abend von Lis Calcagnini und Lars Gschwend.