pfarramt

Tag der Migratinnen und Migranten

Sonntag, 25. September 2022, 10.00 Uhr, kath. Kirche Seewis-Pardisla Wir feiern einen Gottesdienst zum „Tag der Migrantinnen und Migranten“! Vor einigen Jahren beteiligten sich einige abgewiesen Asylsuchende vom Ausreisezentrum Flüeli in Valzeina an einem Mittagessen. Daraus entstanden ist eine Tradition, die zu einer Begegnung mit Migrantinnen und Migranten und Einheimischen führte. Auch dieses Jahr bietet sich wieder die Gelegenheit für eine ungezwungene Begegnung mit unbekannten Gesichtern und exotischen Aromen am

Ökumenischer Gottesdienst mit Musikgesellschaft Grüsch

Sonntag, 18. September, 10 Uhr, kath. Kirche Seewis-Pardisla Jedes Jahr findet auf dem Gebiet im Vorderprättigau ein ökumenischer Gottesdienst zum Dank-, Buss- und Bettag statt. Wenn immer möglich, wird der Gottesdienst im Freien gefeiert mit anschliessendem Festwirtschaftsbetrieb und Spiele für Kinder. Da das Wetter in diesem Jahr unsicher ist, findet der Anlass auf dem Gelände der katholischen Kirche Seewis-Pardisla statt. Bei schönem Wetter neben der Kirche, bei Regen oder Kälte

65plus-Anlass: Vortrag, Mittagessen und Musik

Donnerstag, 15. September 2022, 11 Uhr, kath. Kirche Seewis-Pardisla Endlich ist es wieder so weit! Wir laden alle Personen ab 65 Jahren zu einem geselligen Beisammensein mit Mittagessen ein! VORTRAG „Fidelis von Sigmaringen mit Johannes FluryFidelis von Sigmaringen wurde am 24. April 1622 in Seewis während kriegerischen Auseinandersetzungen umgebracht. Wir begehen in diesem Jahr das 400 Jährige Jubiläum. Der reformierte Theologe Johannes Flury wird uns einige Informationen über diesen Heiligen

Fidelis-Dorfführung für die Bevölkerung

Die letzten zwei öffentlichen Führungen am Mittwoch, 14. & 28. September 2022 Auf einem Rundgang in Seewis gelangen wir zu den Stätten, die mit der Geschichte von Fidelis und mit seinem Nachwirken zu tun haben. Der Ort seines Todes, die letzte Predigt, seine Selig- und Heiligsprechung bis zum Versuch, aus Seewis einen Wallfahrtsort zu machen, werden spielerisch dargestellt und in die damalige Zeit hineingestellt. Erklärungen und Szenen wechseln sich ab.