Kirchgemeindeversammlung verschoben auf Oktober

Der Kirchenvorstand hat entschieden, dass die Frühjahrsversammlung ausnahmsweise gemeinsam mit der Herbstversammlung stattfinden soll. Da der Kirchenvorstand davon ausgeht, dass der Bundesrat über weitere Lockerungen erst Ende Mai entscheiden wird, würde es mit der Ausschreibung eines Juni-Termins sehr knapp werden. Im Monat Juli/August soll wegen der Sommerferien keine Versammlung stattfinden. Die Kirchgemeindeversammlung ist neu auf Donnerstag, 1. Oktober 2020, 19 Uhr angesetzt.

An der Herbstversammlung wird also die Jahresrechnung 2019 abgenommen (die Abrechnung wurde von den Revisoren bereits geprüft) und gleichzeitig das Budget 2021 präsentiert und genehmigt.