Rundgang in Stationen

In der katholische Kirche Seewis-Pardisla erwartet Sie ab Palmsonntag bis zum 11. April ein Osterweg.

In einem Rundgang erleben Sie die letzten Stationen des Lebens von Jesus. Auf einer ganz besonderen Reise in die Vergangenheit können sie hautnah, persönlich und greifbar die Ereignisse miterleben. Mit Bildern, Texten und Film-sequenzen werden Sie hineingenommen in die Passion.

Feiern und jubeln Sie mit, wenn Jesus wie ein König in Jerusalem einzieht. Schmecken Sie das Brot, wie es Jesus beim letzten Abendmahl mit seinen Freunden geteilt hat. Fühlen Sie die schweren Steine auf dem Weg zum Kreuz. Nach drei Tagen ist sein Leichnam nicht mehr im Grab zu finden. Auferstanden?!

Was damals geschah, elektrisiert heute noch.

Ein Erlebnis für Gross und Klein. Alle Neugierigen sind will-kommen, ein Besuch ist für alle Altersstufen interessant.
Unser Rundgang zu Ostern kann täglich von Samstag 27. März bis Sonntag 11. April von 08.00 – 20.00 Uhr in der kath. Kirche Seewis-Pardisla besucht werden. Bitte beachten Sie die Gottesdienstzeiten.

Achten Sie bei Ihrem Besuch auf die aktuellen Corona- Vorschriften, danke. Da es sich um einen freien Rundgang handelt, ist keine Anmeldung nötig.

Wir wünschen allen, dass Sie sich von der Osterfreude anstecken lassen.