Corona-Schutzkonzepte der Pfarrei

Die epidemiologische Lage entspannt sich weiter, die Fallzahlen sinken. Zudem haben bis Ende Mai 2021 die meisten Kantone die Impfung der besonders gefährdeten Personen abgeschlossen. Damit ist die Schutzphase, die erste Phase in der Ausstiegsstrategie des Bundesrats, abgeschlossen. Es beginnt die zweite Phase, die Stabilisierungsphase, in der die gesamte erwachsene Bevölkerung Zugang zur Impfung erhält. Der Bundesrat reagiert auf diese verbesserte Lage und hat an seiner Sitzung vom 26.5.2021 einen nächsten, grösseren Schritt beschlossen. Um die laufende Impfkampagne nicht zu gefährden, ist jedoch weiterhin Vorsicht geboten. 

Corona-Schutzkonzept wurde entsprechend angepasst: