Gebetswoche für die Einheit der Christen

16. Januar, 10 Uhr in der kath. Kirche Schiers

Seit 1966 wird die Gebetswoche für die Einheit der Christen, deren Ursprünge bereits auf das Jahr 1910 zurückgehen, vom Päpstlichen Rat zur Förderung der Einheit der Christen und von der Kommission Glaube und Kirchenverfassung des Ökumenischen Rates der Kirchen vorbereitet. Jedes Jahr werden die Texte von einer anderen Region der Welt verfasst, 2022 vom Middle East Council of Churches.

Auch in diesem Jahr feiern wir zur Gebetswoche einen ökumenischen Gottsdienst mit Pfr. Aliaksandr Kuzmitski und Lars Gschwend.

Leider kann, aufgrund der Pandemie, das Kiewer Ensemble BERISKA nicht im Gottesdienst teilnehmen.