pfarramt

Jubiläumfest in Schiers:  50 Jahre Bruder-Klausen-Kirche

Am 14. Juni 2015 feierten wir das 50jährige Bestehen der Bruder-Klausen-Kirche Schiers. Das Fest begann um 10 Uhr mit einem Gottesdienst. Die Feier wurde musikalisch von unserem Ad-hock-Chor, unter der Leitung von Gimmi Zanolari und Evelyne Hess, mitgestaltet. Nach einem Apero auf dem Schulhausplatz gab es die Möglichkeit sich an der Festwirtschaft zu stärken und die Kinder konnten sich Schminken lassen oder sich auf den Hüpfburgen austoben. Um 14 Uhr

50 Jahre Kath. Kirche Schiers

Wir laden Sie herzlich am Sonntag 14. Juni 2015 zum 50jährigen bestehen der Bruder-Klausen-Kirche in Schiers ein. Der Festgottesdienst unter der Leitung des Pfarradministrators Peter Miksch wird musikalisch von einem Ad- hoc-Chor gestaltet. Nach dem Festgottesdienst sind alle zu einem Apéro eingeladen. Weiter geht es mit einem musikalischen Unterhaltungsprogramm für Erwachsene und Festwirtschaft. Die Kinder können sich auf der Hüpfburg oder den Spielgeräten verweilen oder sich Schminken lassen. Ein weiterer

Auffahrtsgottesdienst am 14. Mai

Auch in diesem Jahr hoffen wir auf schönes Wetter damit wir den Auffahrtsgottesdienst vor der Kirche in Seewis-Pardisla auf dem Begegnungsplatz feiern können. Das Fest findet 40 Tage nach Ostern statt. Wir feiern die Himmelfahrt von Jesus Christus. Beschrieben wird diese Himmelfahrt im Lukas-Evangelium und der Apostelgeschichte. Nachdem Jesus mit den Jüngern gesprochen hatte, „wurde er vor ihren Augen emporgehoben, und eine Wolke nahm ihn auf und entzog ihn ihren

Sommerlager, 9.-15. August 2015

Vor 500 Jahren entdeckte ein Forscher in einer uralten Ruine ein Buch. Es handelte sich um das geheimnisumwobene Buch Shaylon, welches einst in Atlantis verfasst wurde. Nach dem Brand in der Bibliothek von Alexandria verlor man die Spur des Buches wobei nie geklärt wurde ob es noch existierte. Seit dem verschwinden verfolgt ein Clan jeden Hinweis, welcher dem Buch zugeschrieben wird. Die Jagd erstreckt sich über mehrere Kontinete bis das

© Heike Stinner "Auferstehung - Ostern"

Liebe Pfarreiangehörige Immer mehr werden wir zu einer Event-Gesellschaft. Wir hasten von einer Veranstaltung zur Nächsten. Was wir gestern noch als Highlight erlebt haben, ist Morgen bereits wieder vergessen. Ein nächster Höhepunkt wartet bereits auf uns. Auch an Ostern warten zahlreiche Veranstaltungen auf uns (kommerzielle und religiöse). Dabei beginnen wir als Gesellschaft zu Vergessen, um was es an Ostern eigentlich geht. Wir staunen sogar darüber, wenn wir lesen oder hören,