Konzert: „Guitar dream“

Samstag, 2. April, 19.30 Uhr, kath. Kirche Seewis-Pardisla

Am 2. April 2022 um 19.30 Uhr findet in der Kirche Seewis-Pardisla ein hochinteressantes Konzert statt: Viola da Gamba und Laute werden dank der exzellenten
Interpretation von Ryosuke Sakamoto, der ein äusserst erfahrener und spezialisierter Künstler in der Musik ist, die diesen beiden Instrumenten gewidmet ist, in der Kirche im Vergleich erklingen.
Während des 16. und 17. Jahrhunderts blieben Laute und Viola da Gamba in Europa stark miteinander verbunden, und wurden oft von denselben Musikern gespielt. Ryosuke Sakamoto demonstriert in diesem Programm wenig bekannte Lautenmusik aus Graubünden und als Kontrast, Gambenmusik von Hofmusikern aus England und Frankreich.
Veranstalter des Konzerts ist der gemeinnützige Verein GaD Musica, dessen Ziel es ist, monatlich kulturelle und musikalische Veranstaltungen zu organisieren, um die Freude an Kunst, Kultur und Musik wieder in den Alltag möglichst vieler Menschen zu bringen, insbesondere nach solch einem schwierigen Zeit für Kunst und Kultur.
Mehr über uns und unsere Aktivitäten erfahren Sie auf unseren sozialen Seiten oder auf unserer Website www.gadmusica.com.
Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich bei der Anny-Casty-Sprecher Stiftung und der Boner Stiftung für Kunst und Kultur für die grossartige finanzielle Unterstützung zwecks Realisierung unserer Konzertsaison im schönen Prättigau Tal.
Nächster Termin: 19.06.2022 mit einem Kammermusikkonzert für Klarinette, Flöte und Gitarre.